Seniorenbörse
Rumfordstraße 25 (Nähe Isartor)
80469 München
Tel: 089/29 16 24 77
Fax: 089/29 16 24 78

 

Seniorenbörse München 

© 2019 Münchner Seniorenbörse

20-Jahr-Feier

Feier zum 20-jährigen Jubiläum der Seniorenbörse München

Am 15. Oktober 2015 feierte die Seniorenbörse ihr 20-jähriges Jubiläum mit einer großen Festveranstaltung. Die Seniorenbörse wurde im Jahre 1995 unter der Trägerschaft des Vereins für Fraueninteressen gegründet.

Die 3. Bürgermeisterin der Stadt München Christine Strobl und die Initiatorin der Seniorenbörse Dr. Hildegard Kronawitter sprachen Grußworte. Zuvor hatten die Leiterin der Einrichtung Kirsten Salzer-Wilkie und die Vorsitzende des Vereins für Fraueninteressen Christa Weigl-Schneider die Ehrengäste und Gäste begrüßt.

Weitere Ehrengäste waren Adelheid Dietz-Will, die Bezirksausschussvorsitzende des Bezirkes Au-Haidhausen, Eva-Maria Huber, die kommissarische Leiterin der Abteilung Altenhilfe im Sozialreferat, Ingeborg Staudenmeyer, die Vorsitzende des Seniorenbeirates der Landeshauptstadt München, Nükhet Kivran, die Vorsitzende des Ausländerbeirates der Stadt München und Renate Maltry, die Vorsitzende des Stadtbundes Münchner Frauenverbände sowie Ministerialrat a.D. Meinhard Loibl.

Die Festveranstaltung stand unter dem Motto "Je älter desto besser". Dies war der Titel des Fachvortrages, den Dr. Beatrice Wagner, Lehrbeauftragte für Medizinische Psychologie an der LMU München, vor ca. 140 interessierten Zuhörern hielt.

Die Theatergruppe der Seniorenbörse präsentierte selbstgeschriebene Sketche aus dem Alltag der Seniorenbörse und begeisterte das Publikum. 

Die musikalische Umrahmung gestaltete das Pavillonorchester unter der Leitung von Horst Jandl. Die Anfänge dieses Seniorenorchesters liegen im Musikertreff der Seniorenbörse.